Willkommen bei der Cattery von Nemaninga
Willkommen bei der Cattery von Nemaninga

Abgabeinfos

Wir möchten für unsere Kitten natürlich ein möglichst lebenslanges Zuhause finden.

 

Bevor Sie sich zum Kauf entscheiden, sollten Sie sich einiger Punkte bewusst sein:

 

  • Eine Katze kann bis zu 20 Jahre alt werden. Können Sie solange für Sie sorgen?
  • Können Sie auch im Urlaub eine Betreuung sicherstellen? Gibt es eine Katzenpension in Ihrer Nähe oder tierliebe Freunde oder Verwandte?
  • Wenn Sie zur Miete wohnen, ist Ihr Vermieter einverstanden mit Haustierhaltung?
  • Der Unterhalt von Haustieren kosten immer wieder Geld. Tierarzt, hochwertiges Futter, Katzenstreu, Tierpension oder die Ausstattung mit Kratzbaum usw.
  • Haben Sie die Zeit, sich regelmäßig mit Ihrer/Ihren Katzen zu beschäftigen und zu spielen?

 

Die Kitten können ab der 14. Woche in Ihr neues Zuhause umziehen.

Sie sind dann von uns entwurmt, geimpft, gechippt und erhalten neben dem Kauf/Schutzvertrag auch Ihre Ahnentafel von der Deutschen Edelkatze e.V.

 

Damit die Eingewöhnung im neuen Zuhause leichter fällt, bekommen die Kätzchen ein kleines Paket mit Ihrem gewohnten Futter und Spielzeug dazu.

 

Unsere Katzen leben im Haus, haben Freigang in unserem großen, gesicherten Garten und sind an Alltagsgeräusche gewöhnt.

Sie sind gut sozialisiert und an den Umgang mit Menschen gewöhnt.

 

Wir möchten daher unsere Kätzchen nur in Hände geben, in denen ein sicherer Freigang möglich ist, oder bei denen sie als Hauskatze leben können.

Ein sicherer Freigang kann der Garten, aber auch ein entsprechender Balkon sein.

 

Deutschlanghaar Katzen sind sehr familienfreundliche, verschmuste und ruhige Katzen.

Wir geben unsere Kätzchen daher nicht in Einzelhaltung ab - sie brauchen immer einen Artgenossen zum Spielen, Putzen, Raufen und Kuscheln.

Es muss sich dabei nicht um die gleiche Rasse handeln, jede andere vom Charakter und Alter  ähnliche Katze passt.

 

Wir freuen uns, wenn wir nach der Abgabe unserer Kätzchen  in Kontakt bleiben und erfahren, wie es den Kleinen geht.

 

Was kostet eine Rasse Katze?

 

Wir geben unsere Kätzchen ausschließlich entsprechend der Abgabeinfos ab, daher entstehen u.a. immer folgende Kosten:

 

  • Ultraschall von Herz und Nieren bei der Katze vor Zuchteinsatz
  • Die Deckgebühr für den Kater
  • Sämtliche Vorsorgeuntersuchungen während der Trächtigkeit
  • Die Utensilien und Materialien für die Geburt
  • Impfen, Entwurmen und Chippen beim Tierarzt
  • Ausstellung des Impfpasses
  • Registrierung der Kitten und Ausstellung des Stammbaumes durch den Zuchtverein

 

Die größte Investition ist aber die Liebe und Zeit, die wir von Geburt und Aufzucht an für die Kätzchen aufbringen.

Wir trennen uns nur schwer von den Babys.

 

Der Preis ist daher immer auf Anfrage.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cattery Nemaninga